Ursachen von Gallen- und Nierensteinen und wie man sie vermeidet. | Dr Berg Deutsch

Was ist der Unterschied zwischen einem Gallenstein und einem Nierenstein und wie entstehen sie überhaupt? Hier finden Sie es heraus.

Zeitstempel
0:00 Gallensteine ​​vs. Nierensteine
0:11 Nierensteine
2:25 Gallensteine

Heute möchte ich auf den Unterschied zwischen einem Gallenstein und einem Nierenstein eingehen und wie sie sich überhaupt entwickeln.

Die häufigste Form von Nierensteinen ist der Calciumoxalatstein. Der Urin wird super konzentriert und die Oxalate bilden sich mit dem Kalzium. Bestimmte Lebensmittel, sogar keto-freundliche Lebensmittel, sind reich an Oxalaten.

Lebensmittel mit hohem Oxalatgehalt:
 • Spinat
 • Mandeln
 • Schwarzer Tee
 • Rüben
 • Rübenspitzen
 • Schokolade

So minimieren Sie das Risiko der Bildung eines Calciumoxalatsteins:
 • Trinken Sie viel Flüssigkeit (mindestens 2,5 Liter Flüssigkeit täglich)
 • Kaliumcitrat (Zitronensaft ins Wasser geben)

Andere Arten von Nierensteinen, die weniger häufig sind:
 • Calciumphosphat
 • Struvit
 • Harnsäure
 • Cystin

Gallensteine ​​sind völlig anders. Sie können durch einen Mangel an Galle verursacht werden. Über 80 % der Gallensteine ​​sind Cholesterinsteine, die sich aufgrund von übersättigtem Cholesterin bilden. Typischerweise ist das Cholesterin aufgrund eines Gallenmangels übersättigt.

Einige Ursachen für einen Gallenmangel:
 • Schädigung der Leber
 • Fettarme Ernährung
 • Hoher Insulinspiegel
 • Hoher Cortisolspiegel
 • Hoher Östrogenspiegel

So minimieren Sie das Risiko von Gallensteinen:
 • Insulin unter Kontrolle halten
 • Stress niedrig halten (Cortisol)
 • Östrogen niedrig halten
 • Behalten Sie genügend Galle
 • Nehmen Sie gereinigte Gallensalze ein (wenn Sie ein Risiko für Gallensteine ​​haben oder wenn Sie einen Leberschaden haben)

20 % der Gallensteine ​​sind Kalziumsteine. Diese beziehen sich hauptsächlich auf die Einnahme von Kalziumpräparaten, insbesondere Kalziumkarbonat.

Dr. Eric Berg DC Bio:
Dr. Berg, 56 Jahre alt, ist ein Chiropraktiker, der sich auf gesunde Ketose und intermittierendes Fasten spezialisiert hat. Er ist Autor des Bestsellers The Healthy Keto Plan und Direktor von Dr. Berg Nutritionals. Er praktiziert nicht mehr, sondern konzentriert sich auf die Gesundheitserziehung durch soziale Medien.

DR. BERGS SHOP: https://drberg.eu/en/

Folgen Sie uns auf FACEBOOK: https://fb.me/DrEricBerg

Senden Sie eine Nachricht an sein Team: https://m.me/DrEricBerg

ÜBER DR. BERG: https://bit.ly/3upwCG1

Haftungsausschluss:
Dr. Eric Berg erhielt 1988 seinen Doktor der Chiropraktik am Palmer College of Chiropractic. Seine Verwendung von „Doktor“ oder „Dr.“ in Bezug auf sich selbst bezieht sich nur auf diesen Grad. Dr. Berg ist ein lizenzierter Chiropraktiker in Virginia, Kalifornien und Louisiana, aber er praktiziert Chiropraktik in keinem Bundesstaat mehr und behandelt keine Patienten mehr, sodass er sich auf die Aufklärung von Menschen als Vollzeitbeschäftigung konzentrieren kann, behält jedoch eine aktive Lizenz. Dieses Video dient nur zu allgemeinen Informationszwecken. Es sollte nicht zur Selbstdiagnose verwendet werden und ist kein Ersatz für eine ärztliche Untersuchung, Heilung, Behandlung, Diagnose und Verschreibung oder Empfehlung. Es entsteht kein Arzt-Patienten-Verhältnis zwischen Dr. Berg und Ihnen. Sie sollten keine Änderungen an Ihrem Gesundheitsplan oder Ihrer Ernährung vornehmen, bevor Sie zuerst einen Arzt konsultiert und eine ärztliche Untersuchung, Diagnose und Empfehlung eingeholt haben. Wenden Sie sich bei Fragen zu einer Erkrankung immer an einen Arzt oder einen anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister.

#Gallenstein #Nierenstein

Danke fürs zuschauen! Ich hoffe, dies hilft, den Unterschied zwischen einem Gallenstein und einem Nierenstein zu erklären und wie sie sich überhaupt entwickeln.


Let’s talk about the difference between A gallstone and a kidney stone And how the heck are stones getting Inside Your body these are all questions we’re Going to answer Let’s start with the kidney stones the Most common type of kidney stone is the Calcium oxalate stone eighty percent of All kidney stones Are this right here and what’s happening Is your urine is becoming super Concentrated And the oxalates are forming with the Calcium You get high oxalates from certain foods Keto friendly foods spinach almonds too Much black tea beets and especially the Beet tops which have the most potassium Of any plant and chocolate and there’s Many others as well but these are very Very high in oxalates one of the best Ways to prevent A calcium oxalate kidney stone realizing That it’s a super saturation Phenomena Is to consume Enough fluid to keep it from saturating And that would be at least two and a Half liters of fluid every single day And if you added some potassium citrate To this That would be good as well because in Order for a calcium oxalate stone to

Develop you would need to be also low in Citrates Okay so if you consume more citrates You can actually prevent this from Forming as well and you can get citrates From lemon juice and so consuming a good Amount of lemon juice in this food right Here would be a very smart thing there Are other types of kidney stones that Are not as common calcium phosphate Stones struvite stones which really Relates to a urinary tract infection This is more common in women And uric acid stones which is more Common in men and this really has to do With a weakened or damaged kidney that’s Not able to Get rid of the uric acid more than Anything else it’s not being caused just By consuming too much protein there are Certain proteins that can worsen the Situation but really the kidney is not Releasing the uric acid properly it’s Being retained And then you have a cysteine Stone and that’s more of a genetic Issue now i’ve done a lot of videos on Kidney stones i put some links down Below But this right here Is the most important thing right There if you’re prone to stones Okay gallstones Completely different

You have a low bile situation Over 80 percent Of gallstones are cholesterol stones Where the cholesterol is super saturated And develop a stone but usually the Reason why it’s super saturated is Because there’s not enough bile To keep it Thinned And a certain amount of your fat cell is Composed of cholesterol between 25 and 50 percent Several things can diminish the Production of bile You can have damage to your liver Whether your liver is fatty or there’s Cirrhosis or there’s an infection Also a low-fat diet can increase the Risk of eating gallstones because Fat triggers the release of bile so if You don’t have enough fat in the diet You never trigger the bile production So you would think that consuming too Much fat will cause Gallstones but that’s not the reason It’s really not enough fat And the combination of these other Things right here and then we have other Situations where you can increase the Risk of getting stones having too much Insulin because you’re doing too many Carbs Or having too much cortisol or stress or Having too much estrogen

So to decrease the risk of stones we Want to keep this in check keep our Stress down and keep estrogen low and Keep enough bile you can also take Purified bile salts if you’re at risk Of getting gallstones or if you have uh Liver damage Taking purified bile salts is a very Very therapeutic thing Now 20 of the time People develop what’s called calcium Stones in the gallbladder and those are Primarily related to Taking Calcium supplements okay Specifically the ones that you would get And i’m not going to mention any brand Names but the one that has the first Ingredient calcium carbonate that is Basically a rock so of course it’s going From that bottle to your mouth into the Gallbladder so just make sure that your Supplements are not calcium carbonate That that’s like stones And also i don’t really recommend people Even take calcium supplements especially If you’re post-menopausal and you’re Taking this large amount because there’s Some risk factors for your heart and it Creates a lot of complications i think You should focus on getting your calcium From the diet but i’ve done a video on This topic i’ll put a link down below

You May Also Like

Deixe um comentário

O seu endereço de e-mail não será publicado. Campos obrigatórios são marcados com *

%d blogueiros gostam disto: